Advanced Combative Tactics


Allgemeine Informationen:

In den ersten Ausbildungsschritten werden effektive waffenlose Taktiken und Anwendungen vermittelt. Methoden der Selbsterhaltung stehen hier im Vordergund!
In höheren Ausbildungsstufen wird auch auf Hilfsmittel in der Selbstverteidigung eingegangen. Beispiele hierfür sind Stock, Regenschirm, Schlüsselbund, Kugelschreiber usw..

Grundsätzlich ist der Kampf der nicht stattfindet immer der Beste!
Leider kommt es immer wieder zu Situationen, in denen sich eine tätliche Auseinandersetzung nicht vermeiden lässt.

 

 

Grundsätzlich in allen Kursen enthalten sind die Elemente:

  • Konfliktphasen
  • Deeskalation
  • Angstkontrolle
  • Recht: Notwehr, Nothilfe und Überschreitung der Notwehr
  • Recht: Verhältnismäßigkeit der Mittel

In jedem Kurs sind die Inhalte des vorherigen Kurses enthalten. Es besteht daher keine Notwendigkeit alle Kurse in Folge zu durchlaufen. Jeder kann einfach seine gewünschte Ausbildungsstufe belegen.
Nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.
Um wirklich realitätsnah Ausbilden und Trainieren zu können, verzichte ich prinzipiell auf Hallen- oder Mattentraining.

 

Basic Course :


  • Dauer : 20 Stunden

Advanced Course :
 

  • Dauer : 36 Stunden

 

 

Principal Course :
 

  • Dauer : 60 Stunden

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!